Tag-Archiv: Italien

Zwischen Kanälen und Karpfenluftmatratzen

In „Fi­sche füt­tern” er­zählt Fa­bio Ge­no­ve­si vom Er­wach­sen­wer­den in der ita­lie­ni­schen Pro­vinz Zu­ge­ge­ben we­der Sport­fi­schen noch Rad­ren­nen zäh­len zu den mich en­thu­si­as­mie­ren­den Be­schäf­ti­gun­gen, den­noch ha­be ich „Fi­sche füt­tern“ des ita­lie­ni­schen Au­tors Fa­bio Ge­no­ve­si ger­ne ge­le­sen. Auch die­ser Ro­man wid­met sich … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | 7 Kommentare

Darauf einen Bitter!

Ent­täusch­te Er­war­tun­gen er­zeugt Ja­mes Ha­mil­ton-Pa­ter­son mit “Ko­chen mit Fer­net-Bran­ca” Dio mio, das wird Schlä­ge ge­ben. Ich zit­te­re vor mei­nem nächs­ten Li­te­ra­tur­kreis­tref­fen und be­fürch­te, daß selbst ei­ne gro­ße Men­ge des Ti­tel­ge­söffs den an­de­ren Teil­neh­mer nicht zur Ver­dau­ung die­ser Lek­tü­re rei­chen wird. … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Literaturkreis, Rezensionen, Viele Verrisse am | Getaggt , , , , , , | 2 Kommentare

Povero Patatone — Hunde und Bücher in Mailand

In ih­rem De­büt „Ita­lie­nisch für Lieb­ha­ber” er­zählt Hil­ary Bel­le Wal­ker vom Le­ben ei­ner ame­ri­ka­ni­schen Buch­händ­le­rin in Ita­li­en Was bringt mich da­zu ein Buch le­sen zu wol­len, des­sen Co­ver ei­nen Aus­schnitt aus ei­nem Film mit Do­ris Day ent­nom­men zu sein scheint, … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Allgemein, Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Interkulturelles Lesen

Bel­la Ita­lia Schon seit lan­gem kann man das Land, wo die Zi­tro­nen blü­hen, auch li­te­ra­risch be­rei­sen. Nicht nur die Ta­ge­bü­cher deut­scher Schreib­ge­nies, son­dern auch ei­ne Viel­zahl von Bü­chern des Wa­gen­bach-Ver­­lags er­fül­len die­se deut­sche Sehn­sucht. Dem seit Jah­ren her­auf­be­schwo­re­nen Ide­al der … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar