Willkommen

Kerstin-HomeSeit über sie­ben Jah­ren hal­te ich auf die­ser Sei­te mei­ne Le­se­ein­drü­cke fest und tei­le sie mit mei­nen Le­sern. Manch­mal ent­steht so ei­ne vir­tu­el­le Dis­kus­si­on, was mich sehr freut. Aus die­sem Grund trifft man mich auch im Fo­rum von what­chareadin und bei twit­ter.

Mein Al­ter Ego war von An­fang an Ata­l­an­te. Wie die­se be­trach­te ich neu­gie­rig al­les, was mir vor die Fü­ße fällt, bin je­doch kei­nes­wegs kor­rupt.
So be­spre­che ich hin und wie­der ein Re­zen­si­ons­ex­em­plar, so­fern selbst aus­ge­sucht. Vie­len Dank den Pres­se­ab­tei­lun­gen der Ver­la­ge.

Bit­te sen­den Sie mir kei­ne Re­zen­si­ons­ex­em­pla­re zu, die ich nicht an­ge­for­dert ha­be!

Ich le­se, was ich will, aus­ge­nom­men man­cher Ti­tel mei­ner Li­te­ra­tur­krei­se. Ob sie mir ge­fal­len, ist hier nach­zu­le­sen.

Dis­kus­si­ons­kom­men­ta­re sind will­kom­men. Link Drop­ping pis­ses me off!

Ar­ti­kel, die ich in­ter­es­sant fin­de, ver­lin­ke ich ger­ne. Eben­so kön­nen mei­ne Bei­trä­ge ver­linkt wer­den, Zi­ta­te bit­te nur un­ter An­ga­be der Quel­le.

One Response to Willkommen

  1. Pingback: Die besten Buchblogs und Literaturblogs: 50 Empfehlungen (Links) | stefanmesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*