Tag-Archiv: Alter

Skandinavisches Schweigen

Über ei­nen Som­mer des Ab­schieds schreibt Per Pet­ter­son in „Pfer­de steh­len” Ein­sa­me Spa­zier­gän­ge in der Na­tur be­för­dern oft den Ge­dan­ken­fluss und die dar­in auf­tau­chen­den Er­in­ne­run­gen. So auch bei Trond, des­sen Ta­ge durch re­gel­mä­ßi­ge Run­den mit dem Hund Ly­ra struk­tu­riert sind. … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Literaturkreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , | 4 Kommentare

Die Alters-Sex-Lüge

In „Der letz­te Ge­schlechts­ver­kehr” be­klagt Hel­ke San­der die un­ge­rech­te Rol­len­ver­tei­lung „Für Leu­te in ih­rem Al­ter gab es den Aus­druck „Jen­seits von Gut und Bö­se“. Frü­her, vor noch nicht all­zu lan­ger Zeit, sag­te man das schon von Vier­zig­jäh­ri­gen.“ Die Fil­me­ma­che­rin und Au­torin Hel­ke San­der,„ge­bil­de­te … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar