Tag-Archiv: Österreich

Literaturpreis–Glücksspiel

Literaturpreis Alpha 2015 Nachdem in diesem Jahr eine Verquickung von Nachlässigkeit und Überdruss mich von Literaturpreisen fernhielt, soll einer doch Beachtung finden, alleine, weil ich die Kombination von Casino und Hochkultur unnachahmlich finde. Ist das eigentlich schon nach Las Vegas vorgedrungen? Vielleicht … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Literaturpreis am | Getaggt , , , | 3 Kommentare

Ein letzter Zipfel Monarchie

Michael Ziegelwagner sinniert in „Der aufblasbare Kaiser“ über den Moment Bücher fallen mitunter schon durch ihr Äußeres ins Auge. So verspricht der neue Roman „Der aufblasbare Kaiser“ durch seinen Titel, das Porträt eines Dandys mit Pornobrille und das Foto des Autors … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Literaturpreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | 4 Kommentare

Alpha-Preis 2014 – Die Shortlist

Alpha, Beta und die anderen Auf den Alpha-Preis bin ich im letzten Jahr aufmerksam geworden. Alpha? Nein, nix Sekte und Science, wobei sich das ja eh per definitionem ausschließt, sondern Glücksspiel und Literatur. Das passt! Ist es nicht oft eine … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Literaturpreis am | Getaggt , , , , | 12 Kommentare

Alpha-Preis 2013

Literatur und Glücksspiel Die gegenseitige Wahrnehmung literarischer Neuerscheinungen scheint innerhalb der deutschsprachigen Nachbarländer noch immer diskrepant zu sein. Dies stellte jüngst die österreichische Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl, die in diesem Jahr den Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik erhielt, in einem Interview heraus. Auch … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Literaturpreis am | Getaggt , , , , | 7 Kommentare

Die Traumblätter des Trafikanten

Robert Seethalers melancholischer Wienroman „Der Trafikant“ „15. April 1938 Im Prater geht ein Mädchen, es steigt ins Riesenrad, überall blitzen Hakenkreuze, das Mädchen steigt immer höher, plötzlich brechen die Wurzeln, und das Riesenrad rollt über die Stadt und walzt alles … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erinnerung an den Vater

In „Engel des Vergessens“ erzählt Maja Haderlap vom Kampf der Kärntner Slowenen „Nun hat das Wäldchen seine Vertrautheit verloren. Es hat sich dem großen Wald angeschlossen und sich in ein grünes Meer gewandelt, voll spitzer Nadeln und scharfkantiger Schuppen, mit einem wogenden, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , | 6 Kommentare