Tag-Archiv: Alpen

Die Grundfarben der Vorvergangenheit

In „Die Ba­ga­ge“ ord­net Mo­ni­ka Hel­fer ih­re Fa­mi­li­en­ge­schich­te mit Ge­fühl und Phan­ta­sie „So viel ge­schieht, und es ge­schieht ne­ben­ein­an­der, auch wenn es nach­ein­an­der ge­schieht. Wie auf den Bil­dern von Pie­ter Brue­gel dem Äl­te­ren. Ich ha­be es pro­biert. Ein biss­chen kann … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | 3 Kommentare

Ein jeder hinkt für sich allein“

Tod und Trau­ma prä­gen Ro­bert Seet­ha­lers Ro­man „Ein gan­zes Le­ben“ „Der Tod ge­hört zum Le­ben wie der Schim­mel zum Brot“, die­ser Satz fällt im neu­en Ro­man von Ro­bert Seet­ha­ler, der laut Ti­tel „Ein gan­zes Le­ben“ schil­dern will. Ist dies über­haupt mög­lich auf … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | 1 Kommentar