Tag-Archiv: Biographie

Meine fatale Freundin

Del­phi­ne de Vi­gan ma­ni­pu­liert in ih­rem neu­en Ro­man „Nach ei­ner wah­ren Ge­schich­te“ den Le­ser mit Phan­ta­sie Wahr, was ist das? Dar­über wird nicht nur vor Ge­richt ge­strit­ten, denn je­de er­in­ner­te Wahr­heit be­steht mehr aus Zu­sam­men­ge­reim­ten als aus un­um­stöß­li­chen Fak­ten. Was al­so kann … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pippi Pomperipossa – Die Widerstandskämpferin Astrid Lindgren

Jens An­der­sen zeigt in sei­ner Bio­gra­phie, wie As­trid Lind­gren mit den Waf­fen der Spra­che strei­tet „Die bei­na­he acht­zig­jäh­ri­ge As­trid Lind­gren wur­de ge­fragt, was sie wohl ge­tan hät­te, wenn sie sei­ner­zeit nicht Schrift­stel­le­rin ge­wor­den wä­re. Ih­re Ant­wort lau­te­te: „Ich wä­re ei­ne … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Eine vielköpfige, wunderliche Familie“

Til­mann Lah­mes Bio­gra­phie über die Manns schenkt neue Ein­bli­cke und ein gro­ßes Le­se­ver­gnü­gen   „Al­le glück­li­chen Fa­mi­li­en äh­neln ein­an­der, je­de un­glück­li­che aber ist auf ih­re ei­ge­ne Art un­glück­lich.“ Die­ser ers­te Satz in Tol­s­tois An­na Ka­reni­na gilt auch für die Manns, die … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ehrenwerte Rebellin

Su­san­ne Kip­pen­ber­ger por­trä­tiert in Das ro­te Schaf der Fa­mi­lie Jes­si­ca Mit­ford und ih­re Schwes­ter Die Mit­ford Sis­ters sind in Eng­land ei­ne na­tio­na­le Le­gen­de, au­ßer­halb des Com­mon­wealth al­ler­dings we­nig be­kannt. Le­dig­lich ei­ne der sechs Töch­ter von Lord und La­dy Re­des­da­le brach­te … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Von Jägern und Sammlern

Kon­rad O. Bern­hei­mer ge­währt in „Nar­wal­zahn und Al­te Meis­ter“ pri­va­te Ein­bli­cke in die Welt des Kunst­han­dels Mit Mo­sche­rabi­en, höl­zer­nen Git­tern, die einst in Nord­afri­ka nicht nur Ha­rems­fens­ter vor un­er­laub­ten Ein­bli­cken schütz­ten, stat­te­te der Kauf­mann Leh­mann Bern­hei­mer vor knapp 150 Jah­ren … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wer hat hier die Hosen an?

In ih­rem neu­en Bild­band „Die Ers­te“ il­lus­trie­ren Bar­ba­ra Sich­ter­mann und In­go Ro­se Kämp­fe­rin­nen um die Ge­schlech­ter­ge­rech­tig­keit „Die Ers­te“, das klingt nach Wett­be­werbs­wunsch und Durch­set­zungs­ver­mö­gen. Bei­des war si­cher­lich im Ver­hal­ten der Frau­en vor­han­den, die Bar­ba­ra Sich­ter­mann und In­go Ro­se im vor­lie­gen­den Bild­band vor­stel­len. … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , | 2 Kommentare

Ein Coffee-Table voller Madeleines

Mar­cel Proust in Bil­dern und Do­ku­men­ten Im Herbst des letz­ten Jah­res leg­te die Edi­ti­on Olms mit „Mar­cel Proust in Bil­dern & Do­ku­men­ten“ ei­nen opu­len­ten Bild­band zu Eh­ren des be­rühm­ten Schrift­stel­lers auf recht­zei­tig zu sei­nem 90. To­des­tag am 18. No­vem­ber und … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Proust, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | 1 Kommentar

Die Wand — Innere Emigration oder radikale Selbstbestimmung

Mit Da­nie­la Strigl auf den Spu­ren Mar­len Haushofers(1920–1970) Den Ro­man Die Wand ha­be ich nicht wie vie­le Frau­en mei­ner Ge­ne­ra­ti­on in den Acht­zi­gern ken­nen­ge­lernt, son­dern erst vor we­ni­gen Jah­ren. Als Lek­tü­re des Li­te­ra­tur­krei­ses dis­ku­tier­ten wir ihn teil­wei­se sehr kon­tro­vers, be­son­ders … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Allgemein, Literaturkreis, Rezensionen am | Getaggt , , , | 35 Kommentare

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg — Eine Frau des Widerstands?

Kon­stan­ze von Schult­hess” per­sön­li­ches Por­trät ih­rer Mut­ter Ni­na Schenk Grä­fin von Stauf­fen­berg Es gibt vie­le Ar­ten ein Buch zu le­sen. Ei­ne da­von ist un­vor­ein­ge­nom­men den Text auf sich wir­ken zu las­sen un­ge­ach­tet des Ver­fas­sers und des­sen In­ten­ti­on. Die­se an­schei­nend ob­jek­ti­ve, ei­gent­lich … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

In cervisia amicitia

Män­ner-WG mit Trink­zwang” — Bier bringt Bur­schen zum Sin­gen Wel­ches Buch wä­re ge­eig­ne­ter bei ei­nem Ur­laub mit Amici und Mo­ret­ti am Fu­ße des Sas­so di Si­mo­ne ge­le­sen zu wer­den als das ei­nes Geo­lo­gen über Freund­schaft und Bier?  “Män­­ner-WG mit Trink­zwang”, … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Allgemein, Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar