Tag-Archiv: Kunsthandel

Empfindsamer Epigone

Ent­hül­lun­gen und An­ek­do­ten in He­le­ne und Wolf­gang Bel­trac­chis Selbst­por­trät „Denn das ist die Wahr­heit: Ich hing an mei­nem Be­ruf, auch wenn er un­ter mo­ra­li­schen Ge­sichts­punk­ten kei­ner sein dürf­te. Auf der Lis­te der üb­li­chen Be­rufs­be­zeich­nun­gen sucht man ihn ver­geb­lich. Viel­leicht lag mein … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | 2 Kommentare

Von Jägern und Sammlern

Kon­rad O. Bern­hei­mer ge­währt in „Nar­wal­zahn und Al­te Meis­ter“ pri­va­te Ein­bli­cke in die Welt des Kunst­han­dels Mit Mo­sche­rabi­en, höl­zer­nen Git­tern, die einst in Nord­afri­ka nicht nur Ha­rems­fens­ter vor un­er­laub­ten Ein­bli­cken schütz­ten, stat­te­te der Kauf­mann Leh­mann Bern­hei­mer vor knapp 150 Jah­ren … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar