Tag-Archiv: Pubertät

Metamorphosen im Moor

Gun­ther Gel­tin­ger trans­for­miert in Moor die Grie­chi­sche Tra­gö­die „Du sinkst au­gen­blick­lich ein. Spürst un­ter dir die trä­ge Last der me­ter­di­cken Torf­schwäm­me, den schwe­ren, fet­ten Leib, der dich um­armt. Ich schlie­ße dich ein, in Was­ser, in Er­de oder ein Ge­men­ge aus … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sex an Drugs and Boring School

Nachts wer­den wir er­wach­sen – Ben Brooks neu­er Ro­man über die Be­wäl­ti­gungs­stra­te­gi­en der heu­ti­gen Ju­gend „Ich hö­re, dass Die Ant­woord im Wohn­zim­mer läuft. Die Ant­woord ist Rap aus Süd­afri­ka. Sie sa­gen Sa­chen wie „next-le­­vel shit“. In der Be­rufs­be­ra­tung woll­te ich … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pickel, Priester, Partydrogen

Skip­py stirbt, ei­ne In­ter­nats- und Ge­sell­schafts­kri­tik von Paul Mur­ray Zu die­sem Buch, wel­ches der Kunst­­­mann-Ver­­lag in ei­ner bi­blio­gra­phisch auf­wen­dig ge­stal­te­ten Aus­ga­be edi­tiert hat, ha­be ich mich von ei­nem be­geis­ter­ten Bü­cher­vo­gel über­re­den las­sen, denn Er­leb­nis­se pu­ber­tä­rer In­ter­nats­in­sas­sen sind nicht un­be­dingt mein … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Tschick und Maik auf Lada-Tour

Skur­ri­le Aben­teu­er zwei­er Jungs in Wolf­gang Herrn­dorfs neu­em Ro­man „Tschick” Dies ist ein gu­tes Buch, ein un­ter­halt­sa­mes Buch, flott und amü­sant, an man­chen Stel­len nach­denk­lich. Ein Buch für Ju­gend­li­che, wel­che den ewi­gen Vam­pirsch­mon­zes leid sind. Ein Buch eben nicht nur … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Literaturpreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , | 2 Kommentare

Vatersorgen

Ver­murks­te Win­ter­rei­se in Tho­mas Hett­ches Ro­man „Die Lie­be der Vä­ter” Ein Va­ter reist mit sei­ner Toch­ter nach Sylt, um die Win­ter­fe­ri­en im an­ge­mie­te­ten Re­et­dach­do­mi­zil von Be­kann­ten zu ver­brin­gen. Das dor­ti­ge Kli­ma ist zu die­ser Jah­res­zeit rauh und un­ge­müt­lich und lässt … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Literaturpreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sissy meets Beatle

Ei­ne Kom­po­si­ti­on aus Stim­men — Ju­dith Zan­ders neu­er Ro­man „Din­ge, die wir heu­te sag­ten“ Tris­tesse be­geg­net uns nicht nur in der ost­deut­schen Pro­vinz, son­dern über­all in Deutsch­land und wahr­schein­lich auch an­ders­wo. Doch ist die­ses Le­ben wirk­lich so er­eig­nis­los und oh­ne … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Literaturpreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lüge oder Wahrheit

Ma­da­lyn — ein Lü­gen­ge­spinst von Mi­cha­el Köhl­mei­er Zu Be­ginn die­ses klei­nen, fa­bel­haft for­mu­lier­ten und äu­ßerst span­nend kon­stru­ier­ten Ro­mans er­zählt uns sein Au­tor, Mi­cha­el Köhl­mei­er, wor­auf tie­fes Ver­trau­en grün­den kann. Auf ei­ner Le­bens­ret­tung zum Bei­spiel wie in die­ser Ge­schich­te, ver­übt durch … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Literaturpreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar