Tag-Archiv: Grand-Hôtel

Augenstern

In „Kö­nigs­al­lee“ er­weist Hans Ple­schin­ski ei­nem gros­sen Schrift­stel­ler und ei­nem gros­sen Ge­fühl Re­ve­renz „Und was ist Treue? Sie ist Lie­be, oh­ne zu se­hen, der Sieg über ein ver­haß­tes Ver­ges­sen. Wir be­geg­nen ei­nem An­ge­sicht, das wir lie­ben, und wir wer­den wie­der da­von ge­trennt. … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Proust — Die Pandorabüchse des Grandhotels

Kur­ge­sell­schaft Un­ser Held, der ju­gend­li­che Mar­cel, ver­bringt zum ers­ten Mal sei­ne Zeit in ei­nem Grand­ho­tel und be­schert uns mit sei­nen Be­ob­ach­tun­gen ei­ne amü­san­te Ana­ly­se der Freu­den und Nö­te des dor­ti­gen ge­sell­schaft­li­chen Ge­ran­gels. Nichts scheint schwie­ri­ger als in der ver­meint­lich ver­ein­heit­li­chen­den … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Proust am | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar