Tag-Archiv: Russland

„Wie fiktiv alles ist!“

Gaito Gasdanows überkonstruierter Roman „Das Phantom des Alexander Wolf“ „Wie fiktiv alles ist!“, sagte Wolf. „Sie waren überzeugt, dass Sie mich getötet hatten, ich war mir sicher, dass Sie letztlich durch meine Schuld umgekommen waren, und wir hatten beide nicht … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Gut zu lesen am | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Brennerova von Alpha bis Omega

Wie Wolf Haas in „Brennerova“ aus Muskelbilderbüchern Literatur macht Es sind die Strukturen in Wolf Haas’ Literatur, die mich begeistern. So zäume ich nach dem Wetter, der Missionarsstellung und der Wiederbelebung vom Brenner das Pferd von hinten auf und fange mit der neusten Folge ganz von … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Grammatik der Liebe

Iwan Bunins Kunst über die Liebe zu schreiben „Im Westen war der Himmel reingefegt, Gold lugte aus dieser Richtung hinter schönen, ins Violett spielenden Wolken hervor und überglänzte seltsam das ärmliche Liebesasyl, dieses Asyl einer unbegreiflichen Liebe, die ein ganzes … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Literaturpreis, Rezensionen am | Getaggt , , , | 2 Kommentare