Tag-Archiv: Familienroman

Kaffeeklatsch und Ku-Klux-Klan

Harper Lees wiederentdeckter Erstling „Gehe hin, stelle einen Wächter“ erzählt vom Erwachsenwerden „Die Hölle war und würde, was Jean Louise betraf, immer ein feuriger Pfuhl sein, dessen Ausmaße ungefähr genauso groß wie Maycomb, Alabama, waren und der von einer fünfzig Meter hohen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Literaturkreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

So viel dazu

„Dieses Leben, das wir haben“ – Shrivers trivialer Thesenroman zum Gesundheitssystem der USA Schon das Cover ziert ein Pathosmotiv. Vor einem roten, in den Abstufungen geronnenen Blutes changierenden Hintergrund erscheint am rechten Rand das Profil einer Frau. Ihren Blick schräg … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Literaturkreis, Rezensionen, Viele Verrisse am | Getaggt , , , , , | 6 Kommentare