Alissa Walser, Am Anfang war die Nacht Musik, Teil 2

Historisches im Roman

Das Geschehen basiert auf der historischen Episode Mesmer-Paradis zwischen Januar 1777 und April 1784, die Kapitel sind entsprechend datiert.

Zu den beiden Personen sind zahlreiche Aufsätze und Monographien erschienen und es finden sich natürlich auch Informationen verschiedenster Couleur, von Wikipedia über Parapsychologen bis Musikwissenschaftlern im Netz. Lesenswert gerade auch im Hinblick auf die psychologische Relevanz der Mesmerschen Therapie scheint die 1990 erschienene, im Handel leider vergriffene, Mesmer-Biographie des französischen Schriftstellers und Psychiaters Thuillier. Jean Thuillier, Die Entdeckung des Lebensfeuers. Franz Anton Mesmer. Eine Biographie. Zsolnay, Wien und Darmstadt 1990. Dagegen ist die Maria Theresia Paradis gewidmete Biographie der Musikwissenschaftlerin Fürst relativ aktuell. Marion Fürst, Maria Theresia Paradis. Mozarts berühmte Zeitgenossin (2005)

Dieselbe Autorin verfasste den Artikel zu Maria Theresia Paradis im Lexikon Musik und Gender „Mugi“. „Alissa Walser, Am Anfang war die Nacht Musik, Teil 2“ weiterlesen