Tag-Archiv: Clare Rilke-Westhoff

Worpswede-Nostalgie

In „Kon­zert oh­ne Dich­ter“ hin­ter­fragt Mo­dick die Rol­le von Kunst und Künst­ler „Ja, war­um mach­te man ei­gent­lich Kunst? War­um mal­te man Bil­der? War­um schrieb man Ge­dich­te? Vo­ge­ler über­leg­te. Viel­leicht, weil man ge­liebt wer­den will, dach­te er. Und weil es Spaß … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Literaturkreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , | 2 Kommentare