Kommentarfunktion

So konnte das ja nichts werden.

Wochen um Wochen warte ich auf Kommentare zu meinen Einträgen. Frage mich, warum sie ausbleiben. Mitleser, verrät die Statistik, gibt es ja genug. Warum also schweigen sie bei mir beharrlich? Weder reiße noch beiße ich Köpfe ab.
Ich habe sogar schon erwogen, kleine Blog-Events zu veranstalten, nächtliches Bloggen oder tägliches Preisausschreiben.

Da löste sich eines Tages das Rätsel, dank eines netten Büchervogels, der mir vertrauensvoll zu zwitscherte, daß es einfach nicht funktioniere, die Kommentiererei auf meiner Seite.

Problem erkannt, Problem gebannt, und sich ein bisschen geschämt, denn es war original selbst gebastelt.
Also, vielen Dank an den Vogel und an meinen persönlichen Hausnerd.

Und an alle anderen: Ihr könnt jetzt ungehindert loslegen und anmeldungsfrei kommentieren. Eure E-Mail-Adresse werde nur ich sehen, aber keine Angst, ich schreibe nicht allen einen Liebesbrief.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*