Tag-Archiv: Bachmann

Gemeinsam anders

Wir sa­gen uns Dunk­les“ — Hel­mut Böt­ti­gers auf­schluss­rei­che Ana­ly­se der Be­zie­hung Bach­mann-Ce­lan „Ich ha­be ei­nen Mann ge­kannt, der hieß Hans, und er war an­ders als al­le an­de­ren. Noch ei­nen kann­te ich, der war auch an­ders als al­le an­de­ren. Dann ei­nen, … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Literaturpreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Vom Ende der Welt nach Arkadien

In „Wo­hin mit mir“ er­in­nert Sig­rid Damm an ih­re Ent­de­ckung des Sü­dens „Im ho­hen Nor­den füh­le ich mich so­fort auf mein gan­zes Le­ben be­ru­higt, bin mit­ten im Le­ben, mit­ten in die­ser Un­end­lich­keit, hier aber, in Rom, emp­fin­de ich mich am … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar