Unsere Literaturkreise

In den Jahren unseres Bestehens haben wir über viele Bücher diskutiert. Darunter befindet sich Literarisches wie Triviales, Werke von Nobelpreisträgern, antiquarische Schätzchen, Liebesromane, Familiengeschichten, Esoterisches, Krimis, Tragödien, Biographisches, zwei Bände mit Kurzgeschichten und ein Ratgeber. So unterschiedlich wie die Auswahl der Titel verliefen unsere Gespräche. Mancher Titel wurde mit einhelliger Begeisterung aufgenommen, mancher unisono abgelehnt. Einige Romane lieferten viel Diskussionsstoff. Wenige Abende waren nur kurz.

Im zehnten Jahr unseres Bestehens haben wir eine zweite Gruppe gegründet. Die Ursachen lagen in der hohen Teilnehmerzahl sowie in unterschiedlichen Lesevorlieben. Beide Lektürelisten werden getrennt weitergeführt. Sie sind zur eigenen Orientierung nachder Reihenfolge unserer Treffen geordnet. Weitere Titelvorschläge für Literaturkreise finden sich hier.

Literaturkreis 2 (vorwiegend Neuerscheinungen)

Michel Houellebecq, Unterwerfung ***** REZENSION
Amos Oz, Judas, ***** REZENSION
Anne Weber, Ahnen **** REZENSION
Klaus Modick, Konzert ohne Dichter *** REZENSION
Harper Lee, Gehe hin, stelle einen Wächter *** REZENSION
Hilary Mantel, Von Geist und Geistern ***** REZENSION
Ayelet Gundar-Goshen, Löwen wecken **** REZENSION
Richard Ford, Frank **** REZENSION
Ursula Pecinska, Hallgatás ** REZENSION
Martin Walser, Ein sterbender Mann*****REZENSION
Marie Darrieussecq, Man muss die Männer sehr lieben****REZENSION
Castle Freeman, Männer mit Erfahrung
Peter Stamm, Weit über das Land*****REZENSION
Andrzej Stasiuk, Der Osten
Anna Katharina Hahn, Das Kleid meiner Mutter*****REZENSION
Bodo Kirchhoff, Widerfahrnis*****REZENSION
J. L. Carr, Ein Monat auf dem Land **REZENSION
Christoph Ransmayr, Cox oder Der Lauf der Zeit
Jonas Lüscher, Kraft***REZENSION
Christine Wunnicke, Katie****REZENSION
Tomas Espedal, Wider die Natur***REZENSION

 

Literaturkreis 1 (vorwiegend Taschenbücher)

Paulo Coelho, Der Alchimist *
Wilhelm Genazino, Ein Regenschirm für diesen Tag *****
Günter Grass, Im Krebsgang ****
Sándor Márai, Die Glut ***
Ljudmila Ulitzkaja, Die Lügen der Frauen ***
Renate Feyl, Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit ***
Tracy Chevalier, Der Kuss des Einhorns *
John von Düffel, Vom Wasser ****
Friedrich Christian Delius, Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus ***
Joseph O’Connor, Die Überfahrt
Markus Werner, Am Hang
Marlen Haushofer, Die Wand *****
Anne Tyler, Im Krieg und in der Liebe ***
Pascal Mercier, Nachtzug nach Lissabon ****
Jakob Arjouni, Hausaufgaben
Hanns-Josef Ortheil, Im Licht der Lagune ***
Anita Shreve, Das Gewicht des Wassers **
Fred Vargas, Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken *
Bruce Chatwin, Auf dem schwarzen Berg ***
Maarten ‚t Hart, Die schwarzen Vögel **
Mark Pätzold, Sturzflug *
Truman Capote, Frühstück bei Tiffany ****
Ingo Schulze, 33 Augenblicke des Glücks ***
Vikram Seth, Verwandte Stimmen ***
Stephen Fry, Geschichte machen ****
Yann Martel, Schiffbruch mit Tiger **
Doris Lessing, Anweisung für einen Abstieg zur Hölle **
Brigitte Kronauer, Die Kleider der Frauen ****
Vikas Swarup, Rupien! Rupien! ***
Jeff Talarigo, Die Perlentaucherin ****
Wolf Haas, Das Wetter vor 15 Jahren ****
Nagib Machfus, Die Midaq-Gasse ****
Wolfgang Beutin, Das Jahr in Güstrow
Maarten ‚t Hart, Das Wüten der ganzen Welt ****
Maria Barbal, Wie ein Stein im Geröll ***
Gloria Goldreich, Dinner mit Anna Karenina **
Robert de Traz, Genfer Liebe 1913 ***
Alexandra David-Néel, Mein Weg durch Himmel und Hölle ***
Tsitsi Dangarembga, Der Preis der Freiheit. Roman ***
Anna Enquist, Letzte Reise ****
Philip Roth, Der menschliche Makel *****
Markus Zusak, Die Bücherdiebin ** REZENSION
Ulla Hahn, Das verborgene Wort *** REZENSION
Katharina Hagena, Der Geschmack von Apfelkernen ** REZENSION
Harper Lee, Wer die Nachtigall stört ***** REZENSION
María Cecilia Barbetta, Änderungsschneiderei Los Milagros ** REZENSION
Anne B. Ragde, Das Lügenhaus *** REZENSION
Markus Orths, Das Zimmermädchen ***** REZENSION
Jan-Philipp Sendker, Das Herzenhören * REZENSION
Mario Vargas Llosa, Tante Julia und der Kunstschreiber *** REZENSION
David Grossman, Sei du mir das Messer
Marie-Sabine Roger, Das Labyrinth der Wörter * REZENSION
Rose Tremain, Der weite Weg nach Hause **
Anna Enquist, Kontrapunkt ***
Hans Bender, Eine Sache wie die Liebe ***** REZENSION
Stefan Zweig, Drei Meister: Balzac, Dickens, Dostojewski
Hermann Koch, Angerichtet *** REZENSION
Per Petterson, Pferde stehlen *** REZENSION
Martina Kempff, Die Welfenkaiserin ** REZENSION
James Hamilton-Paterson, Kochen mit Fernet-Branca ** REZENSION
Konstanze von Schulthess, Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg *** REZENSION
Stefan Ulrich, Quattro Stagioni *** REZENSION
Stephan Thome, Grenzgang***** REZENSION
Kim Edwards, Die Tochter des Fotografen **
Muriel Barbery, Die Eleganz des Igels ***
Natasha Solomons, Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand **
Noam Shpancer, Der gute Psychologe ** REZENSION
Peter Stamm, Agnes ***** REZENSION
Martina Borger, Martina Elisabeth Straub, Sommer mit Emma
Lionel Shriver, Dieses Leben, das wir haben ** REZENSION
Alice Munro, Entscheidung, Bald, Schweigen aus Tricks ***** REZENSION
Michael Kumpfmüller, Die Herrlichkeit des Lebens ***** REZENSION
Nina George, Das Lavendelzimmer *
Doris Knecht, Gruber geht ***
Louis Begley, Lügen in Zeiten des Krieges REZENSION bei aus.gelesen
Michela Murgia, Accabadora ***
Thommie Bayer, Vier Arten, die Liebe zu vergessen ** REZENSION
Astrid Rosenfeld, Elsa ungeheuer ** REZENSION
Taiye Selasi, Diese Dinge geschehen nicht einfach so **** REZENSION
Patrick Modiano, Die Kleine Bijou ****
Erri de Luca, Il giorno prima della felicità/ Der Tag vor dem Glück **** REZENSION
Dirk Laucke, Mit sozialistischem Grusz
Hans Pleschinski, Königsallee ***** REZENSION
Monika Bittl, Die Expedition
John Williams, Stoner *****REZENSION
Stewart O’Nan, Emily allein ***
Sándor Márai, Die Glut ***** REZENSION
Hermann Hesse, Der Steppenwolf
Mercè Rodoreda, Der Garten über dem Meer
David Guterson, Schnee, der auf Zedern fällt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*