Monatsarchiv: Februar 2019

Wahrnehmung und Wirklichkeit

Eck­hart Ni­ckel schil­dert in sei­nem ver­gnüg­lich zu le­sen­den Ro­man „Hys­te­ria“ die Su­che nach der Wahr­heit un­ter der Viel­falt ver­rück­ter Wahr­neh­mun­gen „Ein Blick auf sei­ne So­lar­arm­band­uhr zeig­te vier Uhr an und er be­merk­te ir­ri­tiert, dass der Bat­te­rie­stand ge­gen null ging. Er … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Literaturkreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Philluministin

Wio­let­ta Greg be­schreibt in „Un­rei­fe Früch­te“ ei­ne Kind­heit in Po­len voll Licht und Schat­ten „An je­nem Abend sa­ßen wir im Licht des Ofens wie vor­sint­flut­li­che, in Bern­stein ver­schlos­se­ne In­sek­ten (…) Aus dem Asche­kas­ten sprüh­ten Fun­ken und ver­schwan­den auf dem mar­mo­rier­ten … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Literaturkreis, Rezensionen am | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar