Monatsarchiv: Mai 2017

Komm, das schaffst du schon.“

Die Kanz­le­rin – Ei­ne Fik­ti­on“ Kon­stan­tin Rich­ters Elo­ge auf An­ge­la Mer­kel „Dies ist ein Ro­man und da­mit Fik­ti­on und kei­ne Do­ku­men­ta­ti­on tat­säch­li­cher Ge­scheh­nis­se. Das Buch er­hebt al­so in kei­ner Wei­se den An­spruch, die ge­schil­der­ten Vor­gän­ge könn­ten wahr sein und sich … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Über Zufall und Singularität

Jo­nas Lü­scher lässt sei­nen An­ti­hel­den „Kraft“ sar­kas­tisch scharf über das Le­ben schwa­feln „In die­ser Nacht schrieb er ei­ne lan­ge Mail, in der er Ivan sei­ne Zu­sa­ge über­mit­tel­te und ihn bat, für vier­zehn Ta­ge sein Gast sein zu dür­fen, be­vor er … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , | 1 Kommentar