Monatsarchiv: Januar 2015

Träume im Jardin caché

Er­win Uhr­manns End­zeit­ro­man „ Ich bin die Zu­kunft“ be­ein­druckt mit sug­ges­ti­ven Be­schrei­bun­gen und Ge­gen­warts­kunst „Un­ter die­ser Hit­ze, ist sie schon in den Kno­chen, im Mark, vor der es kaum mehr ei­nen Schutz gibt, kei­nen Kel­ler, kei­nen Ver­schlag, kein Loch, nichts, ver­färbt … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Maria will kein Puppenheim

Ste­phan Thome er­zählt nach Hart­muts Fliehkräfte(n) nun von Ma­ri­as Ge­gen­spiel „Du wirst es nicht hö­ren wol­len, aber in ei­ner Ehe re­det man nicht über das Wich­ti­ge. Man re­det ein­fach, über al­les Mög­li­che. So über­zeugt man sich da­von, dass das, wor­über … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , | 2 Kommentare