Monatsarchiv: Februar 2013

Schwindelnde Höhen der Literatur

In ih­rem neu­en Ro­man „Schwind­le­rin­nen“ spielt Kers­tin Ek­man mit den Lü­gen der Schrift­stel­ler Vom Schwin­del be­fal­len weiß man nicht wo oben und un­ten. Ob links oder rechts, al­les dreht sich, die Ori­en­tie­rung ist ver­wirrt, manch­mal ganz und gar ver­lo­ren. Als … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein Coffee-Table voller Madeleines

Mar­cel Proust in Bil­dern und Do­ku­men­ten Im Herbst des letz­ten Jah­res leg­te die Edi­ti­on Olms mit „Mar­cel Proust in Bil­dern & Do­ku­men­ten“ ei­nen opu­len­ten Bild­band zu Eh­ren des be­rühm­ten Schrift­stel­lers auf recht­zei­tig zu sei­nem 90. To­des­tag am 18. No­vem­ber und … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Proust, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | 1 Kommentar

Klamauk auf Skios

Ver­wechs­lungs­kla­mot­te mit gu­ten Dia­lo­gen — „Will­kom­men auf Ski­os“ von Mi­cha­el Frayn „Er­zäh­len Sie ihr, was Ih­nen ge­ra­de ein­fällt. Sie muss nur se­hen, dass je­mand sich be­müht. Sa­gen Sie ihr das klei­ne Ein­mal­eins auf. Sie wird es nicht ver­ste­hen. Ein Mund, der … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Rezensionen, Viele Verrisse am | Getaggt , | 2 Kommentare