Monatsarchiv: Juni 2012

In cervisia amicitia

Män­ner-WG mit Trink­zwang” — Bier bringt Bur­schen zum Sin­gen Wel­ches Buch wä­re ge­eig­ne­ter bei ei­nem Ur­laub mit Amici und Mo­ret­ti am Fu­ße des Sas­so di Si­mo­ne ge­le­sen zu wer­den als das ei­nes Geo­lo­gen über Freund­schaft und Bier?  “Män­­ner-WG mit Trink­zwang”, … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Allgemein, Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das Leben ein Glück?

An­na Ka­tha­ri­na Hahn schil­dert in „Am Schwar­zen Berg“ ge­gen­sätz­li­che Le­bens­er­war­tun­gen „War­um kann man nicht ein­fach nur da­sein? Bü­cher le­sen? Vö­gel be­ob­ach­ten und rum­spa­zie­ren?“(Pe­ter) „…sie haß­te die­se Ty­pen, ih­ren Ge­stank, aus dem sie all die Schreck­lich­kei­ten an­weh­ten, die pas­sie­ren konn­ten, wenn … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Lauter Lob, Rezensionen am | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Literarisches Kuriositätenkabinett

Von „A.“ bis „Zy­lin­der“ — Rai­ner Schmitz über Wis­sens­wer­tes und Skur­ri­les der li­te­ra­ri­schen Welt So kann es ge­hen, man hört von ei­ner Neu­erschei­nung und wird da­durch auf ein längst er­schie­ne­nes Werk des­sel­ben Au­tors auf­merk­sam. Man hofft, die­ses sei ge­eig­net ei­ni­ge … Le­sen fort­set­zen

Veröffentlicht in Allgemein, Lauter Lob, Proust, Rezensionen am | Getaggt , , | 4 Kommentare