Monatsarchiv: Mai 2010

Prousts Madeleine

Lebensmittelsensorik und Gedächtnispsychologie Dass Erinnern die Grundlage aller Dichtung sei, erklärt Proust seinen Lesern einleuchtend und sinnlich durch die Madeleine. Denn alleine der Genuss dieses kleinen französischen Gebäcks erweckte in ihm eine mémoire involontaire, eine unbewusste Erinnerung, die hervorgerufen durch … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Proust am | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Proust – Die ersten 100 Seiten

Einschlafschwierigkeiten Wer kann sich nicht daran erinnern, wie qualvoll es sein kann einschlafen zu sollen ohne es zu wollen. Es fehlt die nötige Bettschwere oder ein wichtiges Ritual. Welches Ritual kann schöner sein als der Gute-Nacht-Kuss, dessen Besänftigung den Übergang … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Proust am | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Proust gemeinsam lesen – Ein Leseprojekt

Noch ein Proust-Blog? Nein. An dieser Stelle soll eine Sammlung von Links, Verweisen, Literatur und Ideen entstehen, die aus einem gemeinsamen Lesen von „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ hervorgehen. Diese Diskussion nach festgelegten Leseabschnitten findet sich im Forum … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Proust am | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Interkulturelles Lesen

Bella Italia Schon seit langem kann man das Land, wo die Zitronen blühen, auch literarisch bereisen. Nicht nur die Tagebücher deutscher Schreibgenies, sondern auch eine Vielzahl von Büchern des Wagenbach-Verlags erfüllen diese deutsche Sehnsucht. Dem seit Jahren heraufbeschworenen Ideal der … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Gut zu lesen, Rezensionen am | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Markus Zusak, Die Bücherdiebin

Ausgewählt von meinem örtlichen Lesekreis las nun auch ich den Bestseller Die Bücherdiebin. Die Geschichte eines Bücher stehlenden Mädchens während des Zweiten Weltkrieges in Deutschland weckte ganz bestimmte Erwartungen in mir. Ich stellte mir vor, daß die Bücher zum Überlebensmittel … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Literaturkreis, Rezensionen, Viele Verrisse am | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Literaturkreis 4/2010

Diese Seite besteht erst seit wenigen Tagen, mindestens sechs Jahre länger existiert in meinem Wohnort eine kleine Gruppe Literaturbegeisterter, die sich in regelmäßigem Abstand zur Diskussion in der Stadtbücherei trifft. Besprochen wird ein gemeinsam gelesenes Buch. Die Titelwahl fällt reihum … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Literaturkreis am | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar